Dorf-Agenda

28.06.2016   Mitenand goht's besser   Evang.-Ref. Kirchgemeinde
28.06.2016   Halbjahresversammlung   Musikgesellschaft
02.07.2016   Kick-Off Neophytenbekämpfung 2016   Forst- und Ortsbürgerkommission
03.07.2016   Regionalgottesdienst in Möriken   Evang.-Ref. Kirchgemeinde
10.07.2016   Regionalgottesdienst in Niederlenz   Evang.-Ref. Kirchgemeinde
17.07.2016   Regionalgottesdienst in Othmarsingen   Evang.-Ref. Kirchgemeinde

 

Arbeitstag Neophyten

Hier entnehmen Sie alle weiteren Details zum Arbeitstag Neophyten vom Samstag, 2. Juli 2016.

Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes werden die nachfolgenden Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 10. Juni 2016 veröffentlicht:

Einwohnergemeindeversammlung

1. Genehmigung des Protokolls der Gemeindeversammlung vom 13. November 2015

2. Genehmigung des Rechenschaftsberichts 2015

3. Genehmigung der Jahresrechnung 2015

4. Genehmigung der Kreditabrechnungen
a) Neubau Jakob-Kreisel
b) Sanierung Werkleitungen und Fahrbahn Hendschikerstrasse

Sämtliche Beschlüsse unterstehen dem fakultativen Referendum. Dieses kann von 20 % der Stimmberechtigten innert 30 Tagen verlangt werden. Die entsprechenden Unterschriftenlisten können bei der Gemeindekanzlei unentgeltlich bezogen werden. Vor Beginn der Unter-schriftensammlung kann die Liste der Gemeindekanzlei zwecks Vorprüfung des Wortlautes des Begehrens eingereicht werden.

Ablauf der Referendumsfrist:
18. Juli 2016


Ortsbürgergemeindeversammlung
Infolge Unwetter konnte die Ortsbürgergemeindeversammlung am 8. Juni 2016 nicht durchgeführt werden. Das neue Datum wird den Ortsbürgerinnen und Ortsbürgern rechtzeitig mitgeteilt.

Demissionen in Schulpflege und Steuerkommission

Folgende Personen haben demissioniert:

  • Herr Mark Hämmerli als Mitglied der Schulpflege
  • Herr Urs Meier als Mitglied der Steuerkommission

Aus diesem Grund ist am 25. September 2016 eine Ersatzwahl eines Mitglieds der Schulpflege und eines Mitglieds der Steuerkommission für den Rest der laufenden Amtsperiode 2014/2017 durchzuführen.

Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und § 21b der Verordnung zum Gesetz über die politischen Rechte (VGPR) von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei Othmarsingen bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, d.h. bis am Freitag, 12. August 2016, 12.00 Uhr, einzureichen.

Die erforderlichen Formulare können bei der Gemeindekanzlei bezogen werden oder finden Sie hier (Formular Schulpflege / Formular Steuerkommission).

Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidatin/Kandidat gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR).

Wird nicht mehr als ein Kandidat oder eine Kandidatin vorgeschlagen, wird mit der Publikation des Namens eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der neue Vorschläge unterbreitet werden können. Gehen innert dieser Frist keine neuen Anmeldungen ein, wird die Vorgeschlagene/der Vorgeschlagene vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 30a GPR).

Sanierung Bahnhofstrasse

Hier entnehmen Sie die weiteren Informationen bezüglich Sanierung der Bahnhofstrasse.

Ablesen der Wasserzähler

Dieses Jahr wird das Gebiet östlich der Bünz durch die Mitarbeitenden des Technischen Dienstes abgelesen. Die Gebiete westlich und nördlich der Bünz erhalten eine Ablesekarte, mit der die Ablesung der Wasserstände selber vorgenommen wird. Anschliessend ist diese Karte innert 10 Tagen ausgefüllt der Finanzverwaltung zu retournieren.

Schalteröffnungszeiten Gemeindehaus

Gemeindeverwaltung
Kirchrain 1
Postfach
5504 Othmarsingen
Tel. 062 887 45 50

Öffnungszeiten:

Montag             08.00 - 11.30 Uhr  14.00 - 18.00 Uhr 
Dienstag  08.00 - 11.30 Uhr  nachmittags geschlossen 
Mittwoch  08.00 - 11.30 Uhr  14.00 - 17.00 Uhr 
Donnerstag    08.00 - 11.30 Uhr  14.00 - 17.00 Uhr 
Freitag  07.30 - 14.00 Uhr    durchgehend 


Vor gesetzlichen Feiertagen schliesst die Gemeindeverwaltung am Nachmittag eine Stunde früher.


Externe Links

Wenn Sie auf Links klicken, verlassen Sie möglicherweise die Website der Gemeinde Othmarsingen.
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Inhalte, Produkte, Leistungen oder Objekte, die auf den durch die Links erreichbaren Seiten angeboten werden.


Acrobat Reader

Einige unserer Seiten enthalten Dokumente im PDF-Format. Um diese zu öffnen benötigen Sie den Acrobat-Reader, welchen Sie gratis herunterladen können.