Kopfzeile

Inhalt

Sperrung Wilhalde für sämtlichen Verkehr

12. Mai 2020

Der Auftrag für die Baumeisterarbeiten der Werkleitungssanierungen Hasli - Wilhalde wurde an die Implenia Schweiz AG, Buchs, vergeben. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am 11. Mai 2020 und dauern bis gegen Ende Jahr.

Die Wilhalde muss ab der Liegenschaft Wilhalde 40 bis zur Gemeindegrenze Möriken-Wildegg aufgrund der engen Verhältnisse (u.a. im Tunnel) für sämtlichen Verkehr inkl. Fahrräder und Fussgänger gesperrt werden. Davon ausgenommen sind die Anwohner der Liegenschaften Wilhalde 7, 46, 48, 50, 54 und 56. Die Umleitung für Fussgänger und Velofahrer erfolgt über den Waldrandweg auf der Südseite der Bünz, den SBB-Fussgängersteg beim Durchlass Bünz und über den Grundackerweg zur Lenzburgerstrasse/ Hölli.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Icon