Kopfzeile

Inhalt

Erwerb von Landwirtschaftsland für die Gesamtmelioration

12. November 2019

Die Einwohnergemeinde Othmarsingen, vertreten durch den Gemeinderat, konnte von der Erbengemeinschaft Rudolf Schneider Landwirtschaftsland erwerben. Der Gemeinderat hat im Rahmen seiner in der Gemeindeordnung geregelten Befugnisse fünf Grundstücke ausserhalb der Bauzone mit einer Fläche von rund 4,2 Hektaren gekauft. Es wurde ein durchschnittlicher Preis von CHF 10.20 pro Quadratmeter bezahlt.

Der Erwerb dieser Grundstücke erfolgt u.a. im Zusammenhang mit der Gesamtmelioration Othmarsingen. Das Land wird als Realersatz für geplante Renaturierungsprojekte usw. an die Landwirte abgegeben.

Icon