Kopfzeile

Inhalt

Entwidmung Teilflächen der alten Lenzburgerstrasse, Parzelle 1288

18. November 2022

Die alte Lenzburgerstrasse (Parzelle 1288) war bis Mitte der 1970er Jahre die Kantonsstrassenverbindung nach Lenzburg. Heute ist es eine Feinerschliessungsstrasse im Eigentum der Einwohnergemeinde Othmarsingen. Aus diesem Grund weist sie heute eine vermasste Breite von rund 8 m auf.

Im Zusammenhang mit den Werkleitungs- und Strassensanierungen 2019 wurde die Belagsfläche der Strasse auf die heute übliche Breite von 4.5 m reduziert. Der Gemeinderat hat beschlossen, die nicht mehr als Strasse benötigten Flächen der Parzelle 1288 formell zu entwidmen, damit sie anderweitig genutzt werden können.

Der Plan mit der zu entwidmenden Strassenflächen der alten Lenzburgerstrasse, Parzelle 1288, liegt vom 18. November 2022 bis 19. Dezember 2022 zu den ordentlichen Bürozeiten bei der Gemeindekanzlei öffentlich auf. Allfällige Einsprachen gegen diese Entwidmung sind während der Auflagefrist dem Gemeinderat, Kirchrain 1, 5504 Othmarsingen, schriftlich einzureichen und haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Icon