Willkommen auf der Website des Othmarsingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Feuerungskontrolle Messperiode 2019

Gemäss Richtlinien der Eidg. Luftreinhalteverordnung (LRV) ist die Gemeinde verpflichtet, alle zwei Jahre amtliche Abgasmessungen an den Feuerungsanlagen durchzuführen. Im Kanton Aargau gilt einheitlich das Vollzugsmodell 2 (liberalisierte Kontrolle). Betreiber von Feuerungsanlagen für flüssige und gasförmige Brennstoffe bis 1 MW Leistung können zwischen zwei Varianten wählen:

Variante 1

Messung durch den amtl. Feuerungskontrolleur der Gemeinde zum Preis von

Gasbrenner einstufig Fr. 35.--

Ölbrenner einstufig Fr. 45.--

Öl-/Gasbrenner zweistufig

Administration, Messgerät, Fr. 65.--

Fahrzeugkosten Fr. 26.--

Barzahlungsrabatt Fr. 6.--

Die Preise verstehen sich exkl. 7.7 MwSt.

In der Gemeinde ist für messpflichtige Anlagen folgender Feuerungskontrolleur verantwortlich: Beat Byland, Othmarsingen, 079 208 24 67.

 

Variante 2

Messungen durch das Servicegewerbe müssen neu bis spätestens am 31. Dezember 2019 durchgeführt sein. Messungen, die durch das Servicegewerbe (Variante 2) erfolgen, sind vignettenpflichtig.

Ab dem 20. November 2019 wird Beat Byland mit den Messungen beginnen.



Datum der Neuigkeit 5. Sept. 2019
  • pdf
  • print