Willkommen auf der Website des Othmarsingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Rechnungsabschluss 2018 der Gemeinde Othmarsingen

Die Rechnung 2018 der Einwohnergemeinde Othmarsingen schliesst mit einem Ertragsüberschuss von CHF 219'047.31 ab. Das operative Ergebnis beträgt gegenüber dem budgetierten Defizit von CHF -386'400.00 nur CHF -167‘443.69.

Die Einnahmen der Einkommens- und Vermögenssteuern präsentieren sich leicht unter dem Budget (CHF -11‘441.94). Folgende Steuerarten haben das Budget erfreulicherweise überschritten: Quellensteuern (CHF 71‘381.25), Aktiensteuern (CHF 109‘197.45), Nachsteuern und Bussen natürliche Personen (CHF 9‘617.15), Grundstückgewinnsteuern
(CHF 14‘711.50) sowie Erbschafts- und Schenkungssteuern (CHF 14‘436.00).

Die Spezialfinanzierungen Wasserwerk (CHF 10'700.14), Abwasserbeseitigung (CHF 84'341.23) und Abfallwirtschaft (CHF 126.45) schliessen positiv ab. Einzig die Multimediaanlage erzielte im Rechnungsjahr einen Aufwandüberschuss von CHF 4'790.93. Um diesem Umstand entgegenzutreten, wurde bereits mit dem Budget 2019 eine Erhöhung der Benützungsgebühren beschlossen.

Die Rechnung 2018 wird dem Stimmvolk an der Gemeindeversammlung vom 21. Juni 2019 vorgelegt.

Die Erfolgsrechnung der Ortsbürgergemeinde schliesst mit einem Ertragsüberschuss von CHF 120‘776.95 ab. Das Budget rechnete mit einem Ertragsüberschuss von CHF 107‘500.00. Die Ortsbürgergemeindeversammlung findet am 19. Juni 2019 statt.



Datum der Neuigkeit 7. März 2019
  • pdf
  • print