Willkommen auf der Website des Othmarsingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verkehrsbeschränkungen

Gestützt auf das Bundesgesetz über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 und die zugehörige Verordnung über die Strassensignalisation vom 5. September 1979 werden folgende Verkehrsbeschränkungen verfügt:

Neuausschreibungen:

Einmündung Mägenwilerstrasse in Kehrgasse:

  • Signal 2.50 „Parkieren verboten“ mit Zusatztext „beidseitig“ und Anfangs- und Endtafel

Kehrgasse auf der Höhe Kehrgasse 2:

  • Signal 2.50 „Parkieren verboten“ mit Zusatztext „beidseitig“ und Wiederholungstafel

Einmündung Dottikerstrasse in Kehrgasse:

  • Signal 2.50 „Parkieren verboten“ mit Zusatztext „beidseitig“ und Anfangs- und Endtafel

Einsprachen gegen diese Verkehrsbeschränkungen sind innert 30 Tagen seit Publikation im Amtsblatt des Kantons Aargau (Ausgabe vom 22. März 2019) beim Gemeinderat 5504 Othmarsingen schriftlich einzureichen. Die Einsprache muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Die Verkehrsbeschränkung wird erst nach erfolgter Signalisation rechtskräftig.



Datum der Neuigkeit 21. März 2019
  • pdf
  • print